Bild

Strumpfreparaturdienst, Kampfgruppe und Ferienlager

26 Mrz

„Das ist so typisch, worum sich da Gedanken gemacht wurden…“ (Bernd G.)

Auszüge aus dem Betriebskollektivvertrag des Instituts für Fördertechnik (IFF) von 1974:

Strumpfreparaturdienst, Kampfgruppe und Ferienlager

Strumpfreparaturdienst, Kampfgruppe und Ferienlager

„In den Brigadeverträgen und Tagebüchern wird sich das Bewußtsein, die Initiative und Weiterentwicklung der Kollektive zur Lösung der fachlichen und gesellschaftlichen Aufgaben widerspiegeln.“

Strumpfreparaturdienst, Kampfgruppe und Ferienlager

Strumpfreparaturdienst, Kampfgruppe und Ferienlager

„Kultur- und Sozialfonds des Betriebskollektivs“

Strumpfreparaturdienst, Kampfgruppe und Ferienlager

„Der eingerichtete Strumpfreparaturdienst wird auch in Zukunft entsprechend den getroffenen Festlegungen weitergeführt.“

Strumpfreparaturdienst, Kampfgruppe und Ferienlager

„Für den Kindergarten und die -krippe werden im Rahmen der bestehenden Patenschaftsverträge nach Bedarf Reparatur- und Transportleistungen durch das IfF erbracht.“

Strumpfreparaturdienst, Kampfgruppe und Ferienlager

„Zur Stärkung der Wehrbereitschaft der Kampfgruppe erhält diese einen finanziellen Zuschuß aus dem K(ultur)- und S(ozial)-Fonds in Höhe von 2,0 TM.“

(cs)

Advertisements

Kommentar abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: