Tierposter und Ökolei – Arbeiten im VEB Polygraph

3 Feb

Das Interview führten wir mit Thomas S., ehemaliger Mitarbeiter im VEB Polygraph.

Herr S., Sie haben bis 1990 im Kombinat VEB Polygraph gearbeitet. Wo fand Ihre Ausbildung statt?

In Wildau waren die Gartenzäune aus Kurbelwellen?

Konnten Sie aus der Produktion in Leipzig auch aussortierte Teile mitnehmen?

Galten im Osten die gleichen Normen wie im Westen?

Haben Sie auf modernen Maschinen gearbeitet?

Wie war die Stimmung bei diesen Bedingungen unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern?

Gab es Sonderprämien?

(aw)

Advertisements

Kommentar abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: